Werbung:

Piratenbucht Hagenburg

Hofladen & Cafè

Moorgarten Cafe

Cafe Honeck

Fischfeinkost Lindemann

Schmetterlingsfarm

Rubriken: 
Angeln
Angeln
Gute Angelmöglichkeiten bieten das Steinhuder Meer .
mehr
 
Wandern
Wandern
test
 
Badeinsel
Badeinsel
Die 1974 künstlich angelegte Badeinsel (ca. 35000 m²) mit ihrem schönen flachen Sandstrand, speziellen Arealen zum Sonnenbaden, Liegewiese, zwei Spielplätze. Flache Badezone ist für Familien mit Kleinkindern geeignet. Im Sommer Beachvolleyball-Turniere für Hobbyspieler und Profis, Sunset-Jazz und Konzertreihe (z.T. kostenpflichtig).
 
Übersicht Unterkünfte

Bitte suchen Sie sich hier die von Ihnen gewünschte Unterkunftsart aus:

Ferienwohnungen

Privatzimmer

Hotels

 
Übersicht Gastronomie

Bitte wählen Sie hier zwischen Hagenburger Restaurants und Restaurants, die in Steinhude und Umland gelegen sind:

Hagenburger Gastronomie und Umland
Restaurants, Cafés und Bistros

Steinhude und Umland

 
Zwey Heüser am Schloss ****
Zwey Heüser am Schloss ****

Unterkunft Zwey Heüser
Inka Seinsche

Graf-Wilhelm-Weg 1-2

31558 Hagenburg

Telefon: +49.5033.980000

Fax: +49.5033.980098

Email : Zwey Heüser am Schloss

Homepage : Zwey Heüser am Schloss

Routenplaner : so finden Sie uns    von oben    Satellitenbild

Grill, Kinderspielplatz, 2 Fachwerkhäuser, liebevoll eingerichtet, komplette Ausstattung, 300 qm Garten, Terrasse

 
Gasthaus zur Erholung
Gasthaus zur Erholung
Unser Hotel "Zur Erholung" finden Sie in einer landschaftlich reizvollen und ruhigen Lage im "Naturpark Steinhuder Meer". Als Ortsteil von Auhagen ist das Dorf Düdinghausen ein kleines Paradies für Naturliebhaber.
mehr
 
Ruhe und Erholung zu jeder Jahreszeit
Ruhe und Erholung zu jeder Jahreszeit
Ca. 30 km westlich der Messe und Expostadt Hannover finden Sie Ruhe und Entspannung inmitten des Naturpark Steinhuder Meer. Abseits von Lärm und der Hektik der Großstadt direkt hinter den letzten Häusern des Ortes erstrecken sich schier endlose Fluren mit bunten Wiesen und Wäldern, Vogelgezwitscher umrahmen den Spaziergang oder die Radtour rund ums Meer.
mehr
 
Ihr Urlaubsort
Ihr Urlaubsort
Die Gegend um das Steinhuder Meer war schon in vorgeschichtlicher Zeit besiedelt. 1247 wurde das Hagenhufendorf Altenhagen erstmals in einer Urkunde erwähnt. Somit sind die Anfänge Altenhagens und Hagenburgs beide im 13. Jahrhundert zu suchen. Die Burg Hagenborch schließlich, die die Grafen von Roden errichteten, wurde 1378 erstmals urkundlich erwähnt. Nachdem der Ort im Dreißigjährigen Krieg verwüstet wurde, entstand an der Stelle der Burg 1686 das heutige Schloss Hagenburg der Fürsten zu Schaumburg Lippe.
mehr
 
Rund um Hagenburg
Rund um Hagenburg
Das Schloss besteht aus zwei Flügeln und wurde 1686 von Friedrich Christian Graf zu Schaumburg-Lippe und Sternberg erbaut. Es war lange der Sommersitz des Fürstenhauses zu Schaumburg-Lippe. Das Schloss wird von einem schönen Landschaftspark umgeben, mit alten Bäumen und einer Rhododendron-Allee. Es ist mit dem Steinhuder Meer durch einen 1,2 km langen, künstlich geschaffenen Kanal, dem Hagenburger Kanal, verbunden. Das aufwendig zu restaurierende Schloss mit seinen Nebengebäuden wurde 2005 von der Familie Schaumburg-Lippe verkauft. Heute befindet sich ein privates Kunst- und Auktionshaus im Schloss.
mehr
 
Zurück - 1 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - Weiter
Schnell zur Unterkunft:
Schnellbuchung
Werbung:

Zur Erholung

Sparkasse Schaumburg