Werbung:

Piratenbucht Hagenburg

Kürbisscheune

Moorgarten Cafe

Cafe Honeck

Fischfeinkost Lindemann

Schmetterlingsfarm

St. Nicolai-Kirche in Hagenburg

St. Nicolai-Kirche in Hagenburg

Die St. Nicolai-Kirche ist vom 1. Mai. bis 30. September täglich von 10. Uhr bis 18. Uhr für Besucher geöffnet.
Samstag und Sonntag werden Fragen zur Kirche beantwortet und Führungen angeboten.

 

St. Nicolai-Kirche bei Nacht

St. Nicolai-Kirche

31558 Hagenburg

Tel. 05033-7124
Email : St. Nicolai-Kirche
Homepage : St. Nicolai-Kirche
Routenplaner : So finden Sie uns von oben Satellitenbild

 

Baumeister Conrad Wilhelm Hase

Baumeister Conrad Wilhelm Hase aus Hannover errichtete von 1869 bis 1871 im neugotischen Stil die St. Nicolai Kirche in Hagenburg. Die Kirche wirkt ganz im Sinne des Erbauers, im Innenraum wie von außen eigentlich durch sich selbst, durch ihre Steinformen, Säulen, Emporen, und die festen Einbauten von Kanzel und Altar.

 

Altar

In der Hase Kirche ist die Verwendung des lasierten Steines in dunkelbraun, schwarz und grün, nicht nur an den Aussenmauern, sondern auch im Innern eine Besonderheit.

 

Fürstenloge

Eine Besonderheit ist die vorne links eingebaute Fürstenloge, die der fürstlichen Familie beim Gottesdienst vorbehalten war.Solange das Hagenburger Schloss, die Sommerresidenz des Fürsten warwurde sie regelmäßig von der Familie benutzt.

 

Schlüsselfiguren besuchen Hase Kirchen am 07.05.2011

Gerhard Dienst

 

 
Schnell zur Unterkunft:
Schnellbuchung
Werbung:

Sparkasse Schaumburg

Ratskeller

Möwen Apotheke

Zur Erholung

Pier82